Fanclub Golden Feeling

    • Ich schließe mich ebenfalls meinen Vorrednern an, ist ja eigentlich alles gesagt, ich finde so ein feiges Verhalten der betroffenen Leutchen einfach traurig. Ich habe von dem Fanclub das erste mal 2007 in Leipzig gehört,bin zu Hause angekommen und gleich im Internet nachgeschaut, ich dachte nur, oh Gott was die alles so wissen über AV und wie die Fans so miteinander schreiben, was die mit der Band schon erlebt haben... ist doch super. Ohne Euch hier hätte ich niemals Alphaville so oft und nah erleben können, dafür bin ich sehr dankbar, und ich hoffe das dieser FC weiter lebt. Eure Arbeit hier ist genial, nicht jeder ist in der Lage soviel Zeit in sowas zu investieren........
    • Nachdem ich die Vorkommnisse jetzt besser kenne, kann ich sehr gut verstehen, dass viele Fanclub-Mitglieder zu Recht richtig sauer sind.

      Leider ist es so, dass durch die Anonymität der versendeten Mails praktisch jedes FC-Mitglied unter \"Generalverdacht\" steht. Also Leute, gebt Euch zu erkennen!

      Ich denke aber, dass es immer noch viel mehr Mitglieder gibt, die die bisherigen Verdienste, Aktivitäten der Fanclubleitung, des Fanclubs insgesamt würdigen und in einem positiven Licht sehen. Das sollte man nie vergessen.

      Als meinen (bescheidenen) Beitrag, habe ich mich heute online als neues FC-Mitglied angemeldet. Und das mache ich sicher nicht, weil ich davon ausgehe, dass der Fanclub keine Zukunft mehr hat... :biggrin:

      Ich habe aber schon lange mit diesem Gedanken gespielt. Ich denke aber, dieser Zeitpunkt ist (aus meiner bescheidenen Sicht und ohne es zu hoch zu bewerten) \"Big In Japan\" und \"Germany with Love\" gleichzeitig.


      Original von fallen_angel:
      Das finde ich ja interessant, welche Worte sich die Fanclub-Mitglieder hier so an den Kopf werfen.

      Nörgeler, Spinner, unbemerkte Dumme (heit).

      Vollpfosten und Soziopathen.

      Nicht schlecht...

      Kann zwar zu den zugrunde liegenden Problemen keine Äußerung abgeben, weil ich sie nicht kenne. Und es eigentlich auch nicht möchte.

      Aber ein bissl respektvoller Umgang untereinander wäre schon nicht schlecht. Gerade dann, wenn man ihn von anderen zur gleichen Zeit abverlangt.

      Ich bin zwar kein Fanclub-Mitglied. Habe mich nur hierher verirrt. Bekenne mich aber offen zu diesem Beitrag...

    • @fallen_angel: Dein Mitgliedsantrag ist angekommen. Vielen Dank für das Vertrauen. Hab Dir die Modalitäten ja bereits gemailt. Welcome to the club!

      Zum Thema: Ich selbst habe keine Schmähmails bekommen, auch nicht gelesen. Möchte das auch nicht runterspielen, aber es gibt immer welchen denen was nicht passt. Sieht mir hier nach ala, bin ich unzufrieden mit der Firma, schreib ich das mal den von dem ich die Adresse habe.
    • Die Verwendung des Begriffs \"Kapelle\" finde ich im Zusammenhang mit Alphaville s.. cool. :totlach:

      Original von ways:

      Original von Ivoton:
      ich bin der meinung, das wir uns nicht von einigen wenigen miesepetern das leben und die freude an unserer lieblingskapelle versauen lassen sollten....
      ein ist gewiss, die, die ständig am meckern sind haben keine lebensfreude
      in dem sinne, allen ein schickes wochenende

      haste schön gesagt, Ivo - :super: und :d_bravo:



    • Original von Daniel:
      Man stelle sich nur vor:

      der FC löst sich wegen des Angriffs dieser Miesepeter auf und kurze Zeit später kommt das neue Album!
      So eine Macht darf man einer kleinen Randgruppe nicht zugestehen!
      Deshalb meine Bitte an alle, die den FC so wunderbar führen: Macht genau weiter so!


      wenn es hier ein gefällt mir geben würde, ich würde es klicken....
      sehr schön gesagt...


    • Also, prinzipiell ist es nicht verkehrt, Kritik zu äußern...aber dann bitte sachlich argumentiert, ohne dabei persönlich zu werden.
      Der Ton macht die Musik...
      Der stetige, unermüdliche Einsatz unserer Fanclub-Leitung verdient Respekt und Anerkennung!
      Und ich hoffe, daß es weitergehen wird - Carry on your flag!!!
    • ..Ja, macht weiter!!
      Es gibt immer mal Momente, wo man an etwas verzweifelt..in diesem Fall halt an Menschen, die vergesssen haben, daß sie auch nicht perfekt sind und das Aussagen nicht immer gleich zu 100% erfüllbar sind..
      Aber Rummotzen und Mäkeln scheint ja inzwischen Volksgut zu werden *bösguck*..und Mobben eh..
      Frank, Matthias...setzt euch drauf, was ein kleiner Anteil an Miesepetern euch mailt - die haben zuviel Zeit und zuwenig Inhalt in ihrem Leben, deswegen solche Mails!!
      Macht weiter..bitte..*liebguck*...Wer solls denn sonst so gut tun??
      ...24 Stunden am Tag reichen nicht, um alle GEdanken zu Ende zu denken.. :wacko:
    • Sorry, ich muss doch nochmal meinen Senf dazu abgeben.

      Ich bin schon der Meinung, dass sich die Welt NICHT bewegen kann, wenn es nur \"JA\"-Sager auf diesem Planeten gibt.

      Entscheidend ist doch, WIE man Kritik anbringt. Und dass man auch den A* in der Hose hat, namentlich zu seiner Aussage zu stehen. Das Zauberwort heißt Respekt.

      Unter Respekt verstehe ich definitiv nicht, die üblen Beleidigungen und Beschimpfungen gegen die Fanclub-Leitung. Und da kann ich auch die Reaktion von den Leuten in der FC-Leitung verstehen, die diese Mails bekommen haben.

      Allerdings auch nicht solche Kraftausbrüche wie \"Vollpfosten und Soziopathen\". Mit zu wenig Inhalt in ihrem Leben... Die sind auch nicht gerade sehr respektvoll.

      Ob die Miesepeter ein schlechteres Leben führen, ihr Leben mit schwarz bunt malen usw. kann ich auch nicht beurteilen. Zumal sie ja noch nicht mal ihre Absender hinterlassen haben. Und ich Untersuchungen hinsichtlich ihrer inneren Ruhe und Zufriedenheit anstellen kann.

      Vielleicht sind es sogar Menschen, die nicht alles als gegeben hinnehmen und deswegen mehr aus ihrem Leben machen... :i_baeh: (etwas überspitzt provokativ formuliert, das gebe ich zu)

      Ich schließe mich dem Aufruf an:

      JA, BITTE MACHT WEITER!!!

      So viele Leute stehen hinter Euch. Das kann Euch definitiv nicht entgangen sein.


      Original von sea-ly:
      ..Ja, macht weiter!!
      Es gibt immer mal Momente, wo man an etwas verzweifelt..in diesem Fall halt an Menschen, die vergesssen haben, daß sie auch nicht perfekt sind und das Aussagen nicht immer gleich zu 100% erfüllbar sind..
      Aber Rummotzen und Mäkeln scheint ja inzwischen Volksgut zu werden *bösguck*..und Mobben eh..
      Frank, Matthias...setzt euch drauf, was ein kleiner Anteil an Miesepetern euch mailt - die haben zuviel Zeit und zuwenig Inhalt in ihrem Leben, deswegen solche Mails!!
      Macht weiter..bitte..*liebguck*...Wer solls denn sonst so gut tun??

    • Schönen guten Abend, liebe Fangemeinde... :biggrin:

      Was ich hier nach längerer Abwesenheit so lesen muß, stimmt mich echt traurig!
      Schlimm genug, daß es Menschen gibt, die andere Menschen respektlos attackieren, noch schlimmer, daß sie sich dabei auch noch feige in der Anonymität verstecken!
      Jedoch am meisten würde es mich traurig machen, wenn diese Feiglinge sich hier zu allem Überfluß auch noch an den \"Früchten\" ihrer Machenschaften ergötzen könnten, und frohlocken, daß sie Menschen, die sich unermüdlich und uneigennützig für die Gemeinschaft eingesetzt haben und sehr viel Freizeit dafür opferten, dazu gebracht haben, resigniert das Handtuch zu werfen.
      Schade, daß man diese anonymen eMail- Adressen nicht auf die \"Ignorier-Liste\" setzen kann, am Ende bleibt halt leider nur, solche Mails wie jede andere SPAM in den Mülleimer zu schicken.
      Ich habe volles Verständnis für Frank und Matthias, sie genießen meinen absoluten Respekt für ihre jahrelange hervorragende Arbeit, man könnte ja fast von \"Lebenswerk\" reden :biggrin: , und genau das würde ich mir von niemandem schlecht und kaputt machen lassen :teufel: !

      Egal, mit welchem Ergebnis sich die Beiden ihre Entscheidungen sicher noch einige Male durch den Kopf gehen lassen, ich ziehe meinen Hut vor ihrer goßartigen Leistung :hutab:

      Thanks for a great Job!
      LG Thomas