Fanclub-Shirts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • halli hallo, :p
      ich bin zwar nicht im fanclub, aber über eine sache, habe ich mich schon seid langer zeit gewundert, warum gibt es keine fanclub-shirts. :d_gutefrage:
      selbst der kleinste kegelclub hat einheitliche kleidung, bei \"öffentlichen\" auftritten. es würde doch bestimmt nicht verkehrt aussehen, wenn der club als einheit auftritt. 8)

      über die art t-shirt und oder langarm-shirt kann man sich ja noch streiten :d_zwinker:

      grüsse aus ost-frankfurt
      Die schönste Nord-Süd-Achse der Welt Brøndby, Braunschweig, Frankfurt, Mannheim, Basel



      KAISERSLAUTERN, KARLSRUHE, OFFENBACH, VILLINGEN, ST. PAULI, HOFFENHEIM, MAINZ - DIE ACHSE DES BÖSEN!!!
    • ... finde ich ne super idee. bitte denkt bei den vorschlägen daran, dass die shirts im siebdruckverfahren gedruckt werden sollten (hat halt die beste qualität). das bedeutet, dass der entwurf/layout mit vektoren erstellt werden muss/sollte.

      bei fragen bin ich gerne behilflich.

      sollte ich endlich mal wieder mehr zeit haben - mach ich auch nen entwurf.
      “An allen Rechtschreibfehlern habe ich das Urheberrecht! Falls jemand vorhat - diese zu vermarkten - will ich 50% vom ReinGewinn!!”


    • Hi,

      Fanclub T- Shirts hatten wir zu Anfangszeiten von \"Voice of The Dolphins\" und auch zur \"Golden Feeling\"- Zeit. Das ist zwar ne absolut gute Idee, würde aber wahrscheinlich jeden Budget- Rahmen sprengen. Ich hab das mal mit Klebern gemacht, welche absolut gut ankamen, aber Mindestabnahme 300 Stück.

      überlegt sollte man die Sache angehen und vorallem einen guten Vorabdruck liefern.............sonst wird das nichts.

      Vor allem ist wichtig, wieviele man machen will und ob sich da noch der Kostenfaktor lohnt. Mit 30,00 € ist man schnell dabei.

      Ciao Frank
      .... I wanna be uppss................in sächsisch :totlach:
    • Ich würde mich da mal mit einbringen!
      Sobald wir Eckdaten hätten(Menge,Druck,Aussehen),könnte ich mal in der Family nachfragen:da haben wir einen,der führt einen Laden namens www.shirttuning.de !
      Da könnte ich eventuell Sonderkonditionen rausschlagen!
      Die Idee vom Siebdruck ist sehr gut,hält,neben der Qualität,auch am längsten!
      Gruss,ebenfalls Frank
    • Naja Frank, rein Drucktechnisch hat sich in den letzten 7 Jahren einiges im Preisniveau geändert. Die 20-Jahre Shirts lagen doch auch zwischen 20-30 EUR. Das sollte es einem dann schon wert sein. Wobei ich eigentlich eher zu einem Sweatshirt tendiere. T-Shirts hat man schon genug und mit einem Sweater ist man auch mal bei kühleren Temperaturen bestückt.
    • Ich mag den Shop shirtinator.de macht Spaß sich da was zusammen zu basteln und die Preis sind auch gut...son Hoodie zB. 17,90,- aber unbedruckt..weiß ja nich wie viel da drauf soll :k_biggrin:
      Wenn es dann irgendwelche Fanclubtrikotagen geben sollte würde ich es super finden wenn man wieder so eine Modell Auswahl hätte wie bei den Anniversary-Shirts weil ich so normale Schlabber-TShirts garnicht mag :erschreck:
    • ... der preis ergibt sich aus den verschieden verwendeten farben, belichteten filmen und der höhe der auflage. (um so mehr farben - desto teurer)

      leif hat aber recht- so ein druck ist nicht mehr so teuer als noch vor einigen jahren - das liegt auch am preiskampf der druckereien.

      man könnte aber auch ein transferdruck-verfahren wählen (wie es in den shops angeboten wird). dies ist zwar nicht so haltbar wie der siebdruck - kommt aber günstiger und sieht inzwischen ganz gut aus.
      “An allen Rechtschreibfehlern habe ich das Urheberrecht! Falls jemand vorhat - diese zu vermarkten - will ich 50% vom ReinGewinn!!”


    • @any:- ja die Jacke hat es in sich, jedoch ne Rarität. Weltweit gab es davon 5 Stück. Der Schriftzug ist aufgestickt, vorn wie hinten. Bei der Maßnahme könnte Euch Matthias weiterhelfen. Nur als Ideallösung finde ich das nicht. Wenn, sollte schon \"Golden Feeling\" in irgendeiner Form mit auftauchen. Gibt einen kleinen Bonus an Marian zurück, welcher auf die Fans eingeht und eben einfach mal das Ding live bringt.


      Ciao Frank
      .... I wanna be uppss................in sächsisch :totlach:
    • also wenn der fanclub-name nicht erscheint, dann kann ich mich ja noch mal ne runde wundern. :a_augenruppel:
      name vom fanclub und von der band sind ja wohl pflicht :sonne:
      Die schönste Nord-Süd-Achse der Welt Brøndby, Braunschweig, Frankfurt, Mannheim, Basel



      KAISERSLAUTERN, KARLSRUHE, OFFENBACH, VILLINGEN, ST. PAULI, HOFFENHEIM, MAINZ - DIE ACHSE DES BÖSEN!!!
    • Der AV Schriftzug kann aber auch dem damals von Ingo Ruhe verkauften Auto-Heckscheiben-Aufkleber ähneln.

      Das Logo auf der alphaville.de startseite ist auch nicht schlecht.

      Noch ne kurze Textzeile aus \'nem Song,nicht grad: \"this is the End of the Show\" , aber wie Andre hatte: \"Waiting for the nu Lite\" - oder halt was anderes.Material ist ja genug da !